Über …

Das Junge Forum Public Health Nutrition

Das Junge Forum Public Health Nutrition will insbesondere Studierende und junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ansprechen und diesen eine Plattform zum inhaltlichen Austausch und zum gegenseitigen Kennenlernen und Netzwerken bieten. Aspekte der verhaltens- und verhältnisorientierten Prävention und Gesundheitsförderung im Themenfeld Ernährung und Bewegung stehen dabei im Fokus der Veranstaltung.

Als regelmäßige jährliche Veranstaltung bietet das Junge Forum die Gelegenheit aktuelle sowie bereits abgeschlossene Arbeiten und Projekte vorzustellen und mit anderen Nachwuchskräften zu diskutieren. Neben den fachlichen Inhalten, die in Form von Vorträgen, Workshops und Postern präsentiert werden, bietet die Veranstaltung zudem ausreichend Zeit für das gegenseitige Kennenlernen und Gespräche mit alten und neuen Kollegen und Bekannten.